Skip to content

KONTAKT

mountainlovers Berghotel SeidlAlm ***
Schönleitenweg 470
A-5753 Saalbach Hinterglemm
Salzburger Land - Österreich

T. +43 6541 7229
welcome@seidl-alm.com
seidl-alm.com

Gerne können Sie uns auch über das Kontaktformular erreichen:

Invalid Email

ANREISE

Das Berghotel Seidl-Alm und die Schönleitenhütte befinden sich auf einer Seehöhe von 1804 Metern und sind die beiden höchst gelegenen Gästehäuser im Schicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Im Winter sind daher beide Häuser nur mit der „SCHÖNLEITEN-KABINENBAHN“ bzw. mit den Skiern zu erreichen.

Wir bitten Sie, die folgenden Informationen zu beachten:

  1. Bitte treffen Sie an Ihrem Anreisetag bis ca. 15.00 Uhr bei unserer Gepäckseilbahn (im „Landhaus Seidl“) in Saalbach-Jausern (ca. 3 km vor Saalbach) ein.
    Adresse für Ihr Navigationsgerät: „Jausern Nr. 692, 5753 Saalbach“. In „Google Maps ©“ einfach nach „Landhaus Seidl“ suchen.
  2. Direkt neben der Gepäck Seilbahn befindet sich für unsere Gäste ein abgesperrter Parkplatz, wo Sie Ihr Auto abstellen können.
    Bitte benutzen Sie nur den eigens gekennzeichneten Parkplatz „Berghotel Seidl-Alm und Schönleitenhütte“, da die anderen Großparkplätze alle nur für Tagesparker vorgesehen sind.  Sollte bei Ihrer Ankunft keiner unserer Mitarbeiter anwesend sein, so können Sie uns unter +43 6541 722971 anrufen und wir werden Ihnen dann die nächsten Schritte mitteilen.Gäste, welche eine Skipauschale gebucht haben, erhalten hier auch Ihre Skipässe übergeben. Für Gäste ohne Skipauschalen: Gerne können wir für Sie auch die Skipässe mitbringen, teilen Sie uns einfach per Email mit für wie viele Tage Ihr Skipass ausgestellt sein soll.
    Mit unserer Gepäck Seilbahn wird Ihr Gepäck zum Hotel befördert. 
  1. Wenn Sie Ihr Gepäck abgegeben haben, können Sie mit der „SCHÖNLEITENBAHN“ (ca. 150 Meter von unserer Gepäckseilbahn entfernt) zum Gipfel auffahren.
    Sollten Sie keine Skipauschale mit darin enthaltenen Skipässen gebucht haben, sind dort auch Skipässe erhältlich.
    Ab 15.00 Uhr werden bereits die Skipässe für den nächsten Tag ausgegeben. ACHTUNG: Letzte Bergfahrt ist um 16.00 Uhr!!
    Zu einem späteren Zeitpunkt besteht keine Möglichkeit mehr, unsere Häuser zu erreichen.
    Für anfallende Mehrkosten, die durch eine verspätete Anreise oder Stillstand der Lift Anlagen, etc. entstehen, wird von uns keinerlei Ersatz – weder finanziell noch materiell – geleistet!
  2. Von der Bergstation der „SCHÖNLEITENBAHN“ können Sie dann mit den Skiern zum Berghotel Seidl-Alm und zur Schönleitenhütte abfahren (ca. 800 Meter).Bitte bereiten Sie sich bereits zu Hause darauf vor, um nicht an der Talstation in Ihren Koffern nach den Skisachen suchen zu müssen.